Vielfalterei Redakteur
30. Oktober 2023

Silage für die Bodenfruchtbarkeit

Das Kleegras, das wir die letzten zwei Jahre geerntet und in Siloballen haben pressen lassen, dient nun als Mulchschicht auf den Zukünftigen Beetblöcken.

Gemeinsam haben wir 24 große und etliche kleine Silageballen verteilt. So kann der Winterregen in den Boden eindringen und die Silage schützt den Boden. Wenn Sie anfängt, sich zu zersetzen, füttert sie das Bodenleben. Im Frühjahr 2024 werden wir die Beete nochmals mit der Folie abdecken, da immer noch viele Wurzelunkräuter da sind. So starten wir perfekt vorbereitet ins erste Anbaujahr!

Falter